blauer Wasserstoffzug fährt aus Waldstück heraus

Stellen­ausschreibungen

Mitarbeiter Verkehrsinfrastruktur (m/w/d)

Wenn Sie sich bewerben möchten, lesen Sie bitte vorab die Datenschutzerklärung. 

Wir sorgen für Mobilität mit Zukunft – mit den ersten Wasserstoffzügen der Welt, mit attraktiven Bahnverbindungen zwischen Harz und Nordsee. Rund 90 engagierte Kolleginnen und Kollegen sorgen für umweltfreundliche und moderne Busse und Bahnen und entwickeln neue Ideen für attraktive Verkehrs- und Tarifangebote auch abseits der Großstädte. Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen ist eine Tochter des Landes. Wir bieten Beschäftigten Sicherheit. Als GmbH mit schlanker Hierarchie sind offene Bürotüren und offene Gespräche bei uns normal. Und kaum ein Arbeitsplatz in Hannover ist besser zu erreichen: Wir sitzen direkt am Hauptbahnhof.

Für die Erweiterung unseres Bereichs Infrastruktur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und grundsätzlich in Vollzeit einen

Mitarbeiter Verkehrsinfrastruktur (m/w/d)

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

  • Fachliche Mitwirkung bei der Bewertung und Entwicklung von Streckenreaktivierungen im Schienenpersonennahverkehr
  • Entwicklung von Bewertungskriterien für Reaktivierungsuntersuchungen
  • Aufbereitung und Pflege von Verkehrs- und Infrastrukturdaten
  • Abstimmung mit Kommunen, Eisenbahninfrastrukturunternehmen und weiteren Stakeholdern
  • Organisation, Durchführung und Begleitung von Informationsveranstaltungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master), vorzugsweise in den Studiengängen Wirtschafts-, Verkehrs- oder Bauingenieurwesen, letzteres mit Schwerpunkt Verkehrswesen und haben idealerweise bereits erste einschlägige Berufserfahrung gesammelt
  • Sie zeigen ein hohes Interesse für verkehrliche und wirtschaftliche Themen
  • Sie überzeugen durch analytisches Denkvermögen und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen wünschenswerterweise über praktische Kenntnisse im Projektmanagement
  • Sie zeichnen sich durch ein verbindliches Auftreten und gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift aus
  • Sie freuen sich auf die Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen:

  • einen auch in Krisenzeiten sicheren Arbeitsplatz
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Gleitzeit und Mobiles Arbeiten)
  • Angebote zur Gesundheitsförderung (Hansefit/BusinessBike)
  • einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Hannover
  • ein Jobticket im GVH, Fahrtkostenzuschuss für Bahnzeitkarten
  • weitere ansprechende Arbeitgeberleistungen

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrem frühestmöglichen Eintritt. Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte unter dem Kennwort „Mitarbeiter Infrastruktur“ vorzugsweise unter folgender E-Mail Bewerbung@LNVG.de oder per Post an die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH, Kurt-Schumacher-Str. 5, 30159 Hannover. Bewerbungsende ist der 08.06.2022.

Für fachliche Fragen im Vorfeld steht Ihnen der Bereichsleiter Herr Sandmann (Tel.: 0511/5 33 33-132) gerne zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Kohlert (Tel.: 0511/ 5 33 33-135) und Herr Cimander (Tel.: 0511/5 33 33-129).

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir vernichten Ihre Bewerbungsunterlagen 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens.

Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter www.lnvg.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Cookies sind für ein korrektes Funktionieren der Webseite notwendig. Außerdem nutzen wir auf dieser Webseite Cookies zur Optimierung der Inhalte mit Hilfe der statistischen Auswertung des Benutzerverhaltens. Klicken Sie auf „Cookies aktivieren", um Cookies zu akzeptieren und die Website zu besuchen. Klicken Sie auf "Cookies deaktivieren", um nur die technisch notwendigen Cookies zu aktivieren.