Zweifarbige Wortmarke in rot und blau des Newsletter-Titels LNVG aktuell als Kopf der Seite

Neues Spar-Ticket - und beliebtes Niedersachsen-Ticket wird billiger

Fahrgäste profitieren von umfassenden Verbesserungen und neuen Angeboten im Niedersachsentarif. Er gilt bei Fahrten mit den Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg.

Spar-Ticket für 6 Euro pro Fahrt: Mit dem neuen Spar-Ticket können Ziele bis maximal 50 km Entfernung für pauschal 6 Euro pro Fahrt erreicht werden. Das Spar-Ticket bietet damit einen Preisvorteil von bis zu 45 Prozent. Das Spar-Ticket gilt von Montag bis Freitag ab 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ab 0 Uhr. Die Fahrt mit Bussen und Straßenbahnen vor Ort ist im Preis inbegriffen.

Fahrpreissenkungen: Die Preise bei allen relationsbezogenen Fahrkarten des Niedersachsentarifs für Entfernungen über 50 km wurden gesenkt.  Auch das Niedersachsen-Ticket wird günstiger und kostet dann für die erste Person 23 Euro statt bisher 24 Euro. Bis zu vier weitere Mitreisende fahren für nur jeweils 5 Euro mit. Für die Fahrradtageskarte fallen 4,60 Euro statt bisher 5 Euro an.

Weitere Informationen gibt es im Internet. Dazu gehört auch eine interaktive Karte, die für jeden Bahnhof alle Ziele anzeigt, die mit dem neuen Spar-Ticket erreichbar sind. Mit dem FahrPlaner kann das Spar-Ticket direkt online gekauft werden.

Dirk Altwig

zum Niedersachsentarif

Cookies sind für ein korrektes Funktionieren der Webseite notwendig. Außerdem nutzen wir auf dieser Webseite Cookies zur Optimierung der Inhalte mit Hilfe der statistischen Auswertung des Benutzerverhaltens. Klicken Sie auf „Cookies aktivieren", um Cookies zu akzeptieren und die Website zu besuchen. Klicken Sie auf "Cookies deaktivieren", um nur die technisch notwendigen Cookies zu aktivieren.