blauer Wasserstoffzug fährt aus Waldstück heraus

Vergabeverfahren

Willkommen im Bereich Vergabeverfahren. Sehen Sie hier aktuelle und geplante Vergabeverfahren mit detaillierten Informationen und Veröffentlichungsterminen

Vergabeverfahren SPNV

Bei Auslaufen eines Verkehrsvertrages mit einem Eisenbahnverkehrsunternehmen dient ein Wettbewerbsverfahren dazu, die Qualität, z. B. durch verbesserte Fahrplankonzepte oder den Einsatz neuer Fahrzeuge noch zu steigern bei gleichzeitiger Senkung der Kosten. Im Laufe dieses Verfahrens werden die Bedingungen für die zu erbringende Leistung eindeutig definiert, die entsprechenden Konditionen ausgearbeitet und das Ausschreibungsverfahren veröffentlicht.

Ausschreibung RE 62 Rheine – Osnabrück – Löhne

Die künftige Linie „RE 62" Rheine – Osnabrück – Löhne ergänzt das RE-Angebot auf dieser Relation bei Umsetzung der neuen Fernverkehrskonzeption (gepl. zu Ende 2023); beteiligte Aufgabenträger: NWL, LNVG (Federführer); Betriebsaufnahme vsl. Dezember 2023; Veröffentlichung des Verfahrens: 21. Dezember 2021.

Neuausschreibung Expresskreuz Bremen/Niedersachsen

Liniennetz des Expresskreuzes Bremen/Niedersachsen; federführender Aufgabenträger: LNVG; beteiligte Aufgabenträger: Freie Hansestadt Bremen, Region Hannover, Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), Regionalverband Großraum Braunschweig; Betriebsaufnahme Dez. 2024, Veröffentlichung des Verfahrens: 8. April 2022.

Vergabeverfahren Erhebungen und sonstige

Zur Zeit liegen keine Vergabeverfahren dieser Kategorie vor.

Cookies sind für ein korrektes Funktionieren der Webseite notwendig. Außerdem nutzen wir auf dieser Webseite Cookies zur Optimierung der Inhalte mit Hilfe der statistischen Auswertung des Benutzerverhaltens. Klicken Sie auf „Cookies aktivieren", um Cookies zu akzeptieren und die Website zu besuchen. Klicken Sie auf "Cookies deaktivieren", um nur die technisch notwendigen Cookies zu aktivieren.