Aus drei Bildern zusammengesetztes Bild. Links grüne Üstra stadtbahn fährt in Haltestelle. In der Mitte Schienen und links die Station Stade mit einem gelb blauen metronom und einem weissen Bus

Förderung

Die LNVG koordiniert und bewilligt die Fördermittel für den Öffentlichen Personennahverkehr im Land Niedersachsen.

Das Land Niedersachsen hat festgelegt, dass die LNVG in der Funktion einer Behörde Finanzhilfen für Projekte im , im straßengebundenen sowie für nichtbundeseigene Eisenbahnen gewährt. Der Bereich Förderung und Finanzmanagement betreut diese Förderprojekte. Hier werden die Anträge geprüft und Fördermittel bewilligt, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen durchgeführt und die Finanzmittel für verschiedene Förderprogramme disponiert.

Dabei verstehen wir uns als Partner, der Vorhaben fachlich begleitet sowie Städte und Gemeinden, Landkreise, Verkehrsverbünde und -unternehmen hinsichtlich des sinnvollen Einsatzes von Fördermitteln berät.

ÖPNV-Förderung Bushaltestellen, Stadt- und Straßenbahnsysteme, Verknüpfungsanlagen, Omnibusbetriebshöfe, Busse und mehr mehr zur ÖPVN-Förderung
SPNV-Förderung Haltepunkte und Bahnhöfe, Empfangsgebäude, Ausbau vorhandener Schienenstrecken mehr zur SPNV-Förderung
Zahlungen an NE-Bahnen Förderung und Ausgleichsleistungen mehr zu Zahlungen an NE-Bahnen
ÖPNV-Finanzdisposition mehr zur ÖPVN-Finanzdisposition
Downloads Anträge und Formulare aus dem Förderbereich zum Downloadbereich