blauer Wasserstoffzug auf freier Strecke

Mobilitätsmanagement

Willkommen im Download Bereich für Mobilitätsmanagement. Hier finden Sie alle nötigen Informationen und Vorträge.

Grundlagen

Niedersächisches Nahverkehrsgesetz

Mobilitäts- und Angebotsstrategien im ländlichen Raum

Integrierte Mobilitätskonzepte zur Einbindung unterschiedlicher Mobilitätsformen in ländlichen Räumen

Demografischer Wandel: Modellprojekt Sicherung der Mobilität auf dem Land

Mobilität in ländlichen Räumen in Niedersachsen

Planungsleitfaden flexible Angebotsformen (HVV)

Fachinformationen

Verwendungsnachweise NNVG-Mittel

Leitfragen Qualitätsbericht § 7c NNVG

Forschungs-Information-System (FIS)

Informationen zu Mobilitätszentralen (Verbesserung der Stadt-Umlandmobilität im ÖPNV)

Werkzeugkasten für flexiblen Nahverkehr der Metropolregion Hamburg

Vorträge und Veranstaltungen

Konferenz Mobilitätsmanagement in Niedersachsen: Neue Wege. Nachhaltig. Multimodal. Am 4. November 2019 in Hannover

Agenda

Fördermöglichkeiten von Bedarfs- / On-Demand-Verkehren durch das Land Niedersachsen (Richard Eckermann, Nds. Ministerium für Arbeit, Wirtschaft Verkehr und Digitalisierung)

Vortrag: Sachstand und Ausblick zum straßengebundenen Nahverkehr in Niedersachsen (Stephan Börger, LNVG)

Vortrag: Mobilität der Zukunft gestalten (Prof. Dr. Andreas Knie, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung)

Vortrag: Mobilitätszentrale Leinebergland –regionale Anlaufstelle für Mobilitätsfragen im ländlichen Raum (Marlies Bahrenberg/ Hans Kirsch, Pro Leinebergland e.V.)

Vortrag: Vom einfachen Ticketverkauf zur „echten“ Mobilitätsberatung (Maik Blome, Stadtwerke Osnabrück AG)

Vortrag: Carsharing in der Region Hannover (Kathrin Rößner, Region Hannover)

Vortrag: Erfolgreich auf dem Land (Dr. Lorenz Kiene, Unternehmensgruppe Christian Lühmann GmbH)

Vortrag: Mobilitätswende vor Ort gestalten - Kommunales Mobilitätsmanagement (Andreas Falkowski, Zukunftsnetz Mobilität NRW)

Vortrag: Mobilitätsmanagement in Niedersachsen (Stephan Börger, LNVG)

Konferenz „Mobilitätsmanagement im ländlichen Raum: Was die Umsetzung besserer Angebote erschwert“ vom 13.11.2018 in Hannover

Agenda

Mobilität im ländlichen Raum – fördernde und hemmende Faktoren für die Verbreitung ländlicher Mobilitätsangebote (Christoph Gibb, IGES)

Sachstand und Ausblick zum ländlichen Nahverkehr in Niedersachsen (Stephan Börger, LNVG)

10 Jahre Schulzeitstaffelung im NVV – Erfahrungen in Hersfeld-Rotenburg (Martin Weißhand, NVV)

Tarifliche Integration von Bahn & Bus – Impulsgeber für die Mobilitätsgestaltung im ländlichen Raum (Thilo Knoblich, NITAG)

kombiBUS – zwischen Erfolg und Stillstand (Anja Sylvester, LaLOG)

Fünf Jahre Mobilfalt – Chancen und Hemmnisse bei der Integration von Ridesharing als Teil eines zukünftigen ÖPNV im ländlichen Raum (Horst Benz, kreamobil)

AUNO DOMO – Autonome Dorfmobilität am Beispiel ausgewählter Dörfer im Landkreis Wolfenbüttel (Sabine Neef, merkWATT)

Modellvorhaben: Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen am Beispiel des Landkreises Wesermarsch (Landrat Thomas Brückmann)

Vortrag „Gleiche Ziele gemeinsam verfolgen" am 30.11.2016 in Soltau

Vortrag „Anschluss an die Wunderline?“, Leer, 17.01.2018

Vortrag „Der Nahverkehrsplan als zentrales Steuerungsinstrument für eine nachhaltige Verkehrsentwicklung" am 06.03.2018 in Aurich

Vortrag „Landesbedeutsame Buslinien in Niedersachsen am 18.04.2018 in Köln

Vortrag „Organisation und Finanzierung des Nahverkehrs in Niedersachsen" am 30.08.2018 in Bispingen

Vortrag „Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der LNVG" am 21.09.2018 in Bad Zwischenahn